Springen Sie direkt: zum Inhalt, zur Hauptnavigation, zur Suche


Inhalt

Leistungsprofil

Kläranlage Nauen-Roskow, Leute

Das Leipziger Beratungsunternehmen Sachsen Wasser GmbH beging  am 20. September 2015 den 15. Jahrestag seines Bestehens. Als Dienstleister spezialisierte sich das Unternehmen zunehmend auf den internationalen Wissenstransfer zu kaufmännischen und technischen Fragen der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung. An öffentliche und private Auftraggeber in mehr als 30 Staaten vermittelten die Leipziger Experten in über 120 Projekten das Know-how einer modernen, effizienten und nachhaltigen Wasserwirtschaft. 

Mit entwicklungspolitischen Kooperationen auf der Basis einer kunden-, lösungs- und umsetzungsorientierten Zusammenarbeit tragen die Leipziger Experten zur Verbesserung der weltweiten Ver- und Entsorgungssituation bei. Auftraggeber und Partner profitieren hier von den langjährigen Leipziger Erfahrungen in den Bereichen Anlagen-,  Personal-, Kunden-, Finanz- und Kommunikationsmanagement. Die Kooperationen fördern kommunale Infrastrukturen und schützen die Ressource Wasser für die jetzige und die nachfolgenden Generationen. Zu den Auftraggebern und Partnern gehören Ver- und Entsorgerunternehmen, Zweckverbände, Ministerien, Bildungseinrichtungen, Finanzierungs- und Förderinstitutionen sowie Anlagenbetreiber und -bauer.

Die Sachsen Wasser GmbH wurde im September 2000 als ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der KWL-Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH (heute: Leipziger Wasserwerke) gegründet. Seit 2015 liegen die Geschäftsanteile zu 100 Prozent beim Geschäftsführer. Beide Unternehmen sind weiterhin kooperativ verbunden.

Sidebar

Footer