Water. Wastewater. Worldwide

Aktuelles

Tag des Wassers 2021

Unser aktueller Newsletter

PROJECT UPDATE 2021

Weiterlesen

4. März 2021 - Internationaler Tag des Ingenieurwesens für nachhaltige Entwicklung

Exportinitiative Umwelttechnologien: Wissenstransfer / Capacity Building

Leipzig/Travnik. Im Rahmen der BMU-Förderung von Maßnahmen im Bereich des Exports von grüner und nachhaltiger (Umwelt-)Infrastruktur „Exportinitiative Umwelttechnologien“ engagiert sich derzeit die Sachsen Wasser GmbH in Bosnien-Herzegowina in der Region der Leipziger Partnerstadt Travnik. Ziel des Projektes (zusammen mit Leipziger Unternehmen) ist die Erstellung eines interkommunalen, ressourceneffizienten und nachhaltigen Abwasser- und Kreislaufwirtschaftskonzeptes für ausgewählte Kommunen im Kanton Zentralbosnien. 

Weiterlesen

Tag des Wassers 2020

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter.

Weiterlesen

Äthiopien

Leipziger Experten erzielen Verlängerung für Äthiopien-Projekt

Sachsen Wasser verbessert Trinkwasserversorgung für drei Flüchtlingslager in der Region Gambella, Äthiopien

 

Die Sachsen Wasser GmbH unterstützt für zwei weitere Jahre das kommunale Wasserversorgungunternehmen der Stadt Itang, Itang Town Water Utility - ITWU, beim Aufbau einer langfristig und nachhaltig angelegten Trinkwasserversorgung. Der Betreiber versorgt derzeit circa 250.000 Menschen in der Region Gambella an der südsudanesischen Grenze von Äthiopien. 

 

Weiterlesen

Tag des Wassers 2019

Hier finden Sie unseren aktuellen Newsletter.

Weiterlesen

Peru / Arequipa: Betriebsführung Wasser und Abwasser

Die Sachsen Wasser GmbH unterstützte den Betreiber wasserwirtschaftlicher Anlagen in Arequipa, Peru, SEDAPAR bei der Privatisierung der Betriebsführung von zwei Kläranlagen und einer Trinkwasseraufbereitungsanlage. Das Projekt stellte eine Komponente des von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ, durchgeführten und finanzierten „Programmes zur Modernisierung und Stärkung der Siedlungswasserwirtschaft – PROAGUA II“ dar....  

 

Weiterlesen

Simbabwe / Chinhoyi, Gweru, Kadoma, Kariba: Training zur Wasserverlust-Reduzierung

Die Sachsen Wasser GmbH wurde mit der Entwicklung und Durchführung eines Trainingsprogramms zur Wasserverlust-Reduzierung für 150 Mitarbeiter aus kommunalen Wasserbehörden in Simbabwe beauftragt. Das Vorhaben, bestehend aus drei mehrwöchigen Schulungen, wird finanziert von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ. Das Auftragsvolumen beträgt rund 150.000 Euro. Die Laufzeit umfasst fünf Monate. ....  

 

Weiterlesen

Study Tour in Leipzig

Die Sachsen Wasser GmbH führte vom 9. bis 12. Oktober 2017 in Leipzig eine Studienreise für sieben Fach- und Führungskräfte des bosnischen Wasserver- und Abwasserentsorgungs-unternehmens JP Vodovod Bihać durch.

Weiterlesen

Seite 1 von 2

Water. Wastewater. Worldwide